die neuesten Texte




Startseite 
DNQ4: Lachend zur Sachkundeprüfung mit dem DNQ-Test, dem Doggennetz.de-Quatsch-Test (4): Warum der Chip geimpft werden muss, bevor die Tollwut im EU-Heimtierausweis eingetragen wird

 

[26.08.2014]

 

DNQ-Test-Texte sind nur für Doggennetz.de-Premium-Abonnenten verfügbar. Detailliert erklärt ist das Konzept in DNQ1!

Sie können noch heute DNP-Abonnent werden: hier. Über Einzelheiten informiert auch der gelbe Kasten unten.

Zum Anfüttern jedoch gibt es jeweils ein kurzes Intro - wie bei anderen DN-Premium-Artikeln auch:

 

{TS-Satire DNQ-Test}

Die DNQ-Test-Didaktik legt großen Wert auf die ständige Wiederholung und Vertiefung des zuvor erlernten Stoffes. Wenn die Leser (verständlicherweise) an dieser Stelle schon nicht mehr wissen, ob Babesien Einzeller oder Bakterien, Ehrlichien dagegen Bakterien oder Einzeller sind, hier die dazugehörige Eselsbrücke:

 E = B
B = E

Weil: Ehrlichien sind Bakterien (E = B); Babesien sind Einzeller (B = E). So über Kreuz entfaltet auch diese Brücke ihre volle mnemotechnische Wucht.

Doch zurück zu den tierseuchenrechtlichen Bestimmungen.

Der Landkreis Kulmbach gibt ganz phantastische Lernunterlagen zur Vorbereitung auf die Sachkundeprüfung nach Tierschutzgesetz § 11 Abs. 1 Nr. 5 heraus. Unterschieden nach tierseuchen- und tierschutzrechtlichen Aspekten erhalten die Prüflinge die wichtigsten Informationen vermittels übersichtlicher, zumeist schematisierter Darstellungen mit wenig Text pro Seite plus Bilder und Pfeile. Zielgruppenkonform!

...

 

 

Leider haben Sie im Moment noch keinen Zugriff auf diesen Text, wenn Sie nicht

DOGGENNETZ.de-Premium-Abonnent

sind. Bestellen Sie noch heute. Dann erhalten Sie obigen Artikel zur Begrüßung.

Mehr über das Premium-Angebot erfahren Sie hier!

Ab einem Mindestpreis von € 5,00  (bzw. € 5,50 bei Zahlung über PayPal) erhalten Sie 30 Tage lang ohne weitergehende Verpflichtung alle DN-Premium-Artikel per E-Mail als pdf-Dokument zugeschickt.

Sie können das Doggennetz.de-Premium-Abonnement schnell und einfach über den unten befindlichen PayPal-Buttton bestellen.  Alle DNPA-Optionen hier

Oder per Banküberweisung auf das

DN-Geschäftskonto 17 78 06

bei der Volksbank Meßkirch, BLZ 693 620 32,

BIC: GENODE61MES

IBAN: DE 29 69 36 20 32 00 00 17 78 06 

mit dem Verwendungszweck "DN-Premium-Abo" und der Angabe einer validen E-Mail-Adresse, an welche die Artikel verschickt werden sollen.

Alle Einzelheiten dazu lesen Sie in diesem redaktionellen Hinweis.





Texte sind mein Beruf. Wenn Ihnen dieser Beitrag gefallen hat, können Sie ihn über PayPal honorieren. Danke!

Lesegeld
 
Dienstag, den 26. August 2014 um 12:50 Uhr
PDF Drucken E-Mail